AGB

Hundetraining

Haftung

Die Teilnahme am Angebot von Urban Dogs erfolgt auf eigene Gefahr. Urban Dogs haftet nicht für Schäden, die durch den Umgang mit den Hunden oder durch diese entstehen. Auf jeglichen Haftungsanspruch gegen Urban Dogs und den Trainern / Referenten wird bei der Teilnahme am Programm verzichtet. Verlorengegangene Gegenstände können nicht ersetzt werden.

 

Impfschutz/Haftpflichtversicherung

Teilnehmende Hunde müssen über einen gültigen Impfschutz (Staupe, Hepatitis, Leptospirose und Tollwut) verfügen und es muss eine gültige Hundehaftpflichtversicherung für den teilnehmenden Hund abgeschlossen sein. Auf Verlangen sind die nötigen Unterlagen vorzulegen. Die Teilnahme an den Seminaren /Vorträgen mit Hund kann nur mit vorheriger Absprache stattfinden.

Versicherung

Urban Dogs schließt generell keinerlei Versicherungsleistungen ein.

An­ und Abreise

Die An­ und Abreise erfolgt für die Teilnehmer auf eigene Gefahr / eigenes Risiko.

Teilnahmegebühr/ Anmeldung

Die Anzahl der Plätze der Kurse (Gruppenangebote) und Seminare ist begrenzt, durch die Reihenfolge der Zahlungseingänge werden die Teilnehmer festgelegt. Teilnehmer die nicht berücksichtigt werden können, werden umgehend informiert – die Zahlung wird selbstverständlich zurück überwiesen. Erst nach Zahlungseingang ist die Anmeldung verbindlich erfolgt und der Teilnehmerplatz damit reserviert. Die Zahlung muss spätestens zwei Wochen vor Seminar-­ / Fortbildungsbeginn erfolgt sein.

Konto

Bei Zahlungsverzug entfällt die Teilnahmeberechtigung, nicht jedoch die Zahlungsverpflichtung.

 

Ab dem Moment des Verzuges kommen die banküblichen Verzugszinsen zur Anrechnung.

 

Der Rechnungsbetrag des Einzeltrainings wird nach Erhalt der Rechnung fällig.

Absage und Rücktritts­ / Stornierungsbedingungen

Jeder Teilnehmer hat das Recht seine Teilnahme an einem Kurs oder Seminar zu stornieren. Bei einer Stornierung der Anmeldung durch den Teilnehmer fallen folgende Stornierungsgebühr an:

 

  • Bis 21 Tage vor Beginn der Veranstaltung: 30% der Teilnahmegebühr
  • Ab 21 Tage vor Beginn der Veranstaltung: 100% der Teilnahmegebühr

 

Sofern ein vom Teilnehmer benannter Ersatzteilnehmer rechtsverbindlich an der Ausbildung teil und die Zahlungsverpflichtungen übernimmt entfallen die Stornierungsgebühren.

 

Nicht in Anspruch genommene Seminare und Kurse werden nicht erstattet.

 

Urban Dogs behält sich das Recht vor, ohne Einhaltung einer Frist und ohne Anspruch auf Rückzahlung der Teilnahmegebühren vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Teilnehmer sich vertragswidrig verhält. Insbesondere dann, wenn durch das Verhalten des Teilnehmers eine Gefährdung für die ordnungsgemäße Durchführung der Ausbildung oder für andere Angebotsteilnehmer ausgeht.

 

Sollte Urban Dogs aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl, Wetterverhältnissen, Krankheit oder anderen Gründen eine Veranstaltung absagen müssen, wird zunächst wenn möglich ein Ersatztermin gestellt. Kann dieser vom Teilnehmer nicht wahrgenommen werden, wird die Veranstaltungsgebühr zurück erstattet. Weitere Unkosten des Teilnehmers die im Zusammenhang mit der Seminarbuchung & ­stornierung entstehen, sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.

 

Vom Teilnehmer nicht wahrgenommen Stunden eines Kurses oder einer Veranstaltung werden nicht erstattet.

 

Die Absage von Einzeltrainingssterminen durch den Kunden muss mindestens 24 Stunden vorher erfolgen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular. Einzeltrainingstermine, die nicht rechtzeitig abgesagt werden, müssen vollständig bezahlt werden.

 

Das Training und die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.

 

Gerichtstand ist der Sitz von Urban Dogs.

 

Download als pdf Datei

 

Zur Ansicht des PDF’s benötigen Sie einen PDF Reader, wie z.B. den Acrobat Reader – diesen können Sie sich bei Adobe kostenlos herunterladen.

 

Adobe Acrobat Reader Download

 

 

Zusatz: Gassiservice

Haftung

Es gelten die oben beschriebenen ABG.

Außerdem haftet der Hundehalter, gemäß § 833 S.1 BGB, für Schäden, die sein Hund verursacht und für Schäden materieller und immaterieller Art, die der Betreuerin durch den Hund zugefügt werden.

 

Tierarztkosten

Hält die Betreuerin einen Tierarztbesuch mit dem ihr überlassenen Hund  für sofort  nötig,  so trägt der Hundehalter die alleinigen Kosten für die Behandlung des Hundes.

 

Stornierungsbedingungen

 

Wie beim Einzeltraining müssen Einzelgassiservicetermine 24 Stunden vor dem Betreuungsbeginn abgesagt werden. Sonst ist die Dienstleistung komplett zu bezahlen.

Die monatliche Pauschale/monatliche Leistungen unterliegen einer ein monatigen Kündigungsfrist.

 

Zahlung

Die monatliche Pauschale ist zum 01. eines jeden Monats, in dem die Leistungen in Anspruch genommen werden, im Vorraus zu zahlen.

 

 

Disclaimer / Haftungsausschluss

 

  1. Inhalt des Onlineangebotes
    Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
  2. Verweise und Links
    Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
  3. Urheber­ und Kennzeichenrecht
    Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken­ und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
  4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
    Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.