Über mich

Ich heiße Svenja und komme aus einer Kleinstadt in der Nähe von Detmold im ländlichen Ostwestfalen­ Lippe. Dort werden Hunde häufig noch ganz anders gehalten, als wir es in der Stadt kennen: Sie dienen z.B. dem Schutz von Haus und Hof oder als Partner bei der Jagd und führen die Aufgaben aus, für die sie ehemals gezüchtet wurden.

Als die Liebe mich vor ca. 8 Jahren ins schöne Düsseldorf zog, begann ich meine Ausbildung zur Tierarzthelferin und durfte viele neue Erfahrungen sammeln. Besonders fasziniert es mich, wie hoch die Ansprüche an Mensch­Hund Teams hier in der Stadt und im städtischen Umfeld sind.

Auch mit meiner Bordeaux Dogge Djabba, der rassebedingt sehr territorial und auch jagdlich recht ambitioniert ist, musste ich unser Glück in der Stadt erst finden.

Ich habe mir intensiv Kenntnisse über verschiedene Trainingsmethoden und Techniken und ihre Hintergründe angeeignet um meinem vierbeinigen Freund mit seinen hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Ein Hund, der ausgiebig lernen darf mit verschiedensten Situationen umgehen zu können hat viele Freiheiten. Und so darf Djabba mich bis heute zu einem großen Teil im Alltag begleiten.

Parallel zur Arbeit in meinem erlernten Beruf startete ich außerdem ein Biologiestudium und interessierte mich besonders für die Bereiche der Verhaltensbiologie.

Doch um mit meinen Erfahrungen und dem gesammelten Wissen auch andere Teams auf ihrem Weg begleiten zu dürfen, entschied ich mich schließlich gegen dieses eher theoretische Studium und für eine Ausbildung zum Hundetrainer bei der ATN AG in der Schweiz. Der große praktische Anteil überzeugte mich.

Meine Methoden werden nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen für jedes Team individuell und artgerecht geplant und umgesetzt. Ich lege sehr viel Wert darauf, dass Sie als Halter in Theorie und Praxis vermittelt bekommen, wie Sie mit Ihrem Hund Ihren Alltag und besondere Situationen souverän meistern.

Sehr wichtig ist mir eine ganzheitliche Betrachtung der Teams und eine typgerechte Auslastung unserer Hunde, z.B. mit verschiedenen Ansätzen der Nasen­ und Körperarbeit.

13606526_1759412104333667_692563879573878357_n

 

Qualifikationen:

Ausbildung und langjährige Erfahrung als Tiermedizinische Fachangestellte

Ausbildung bei der ATN AG zur Hundetrainerin (Theorie u. Praxis) mit bestandener Prüfung

Regelmäßiger  Besuch von Seminaren und Fortbildungen zum Hundetraining nach modernstem Standard.

 

Die Erlaubnis nach §11 Menschen mit Hund trainieren zu dürfen ist natürlich vorhanden.